Besucher werden
Partner werden

Organisator der POS connect ist der Location Based Marketing Association e.V., internationaler Verband für Retail und Location-based. Die Verbindung der realen Welt mit der digitalen Welt steht im Zentrum. So ist der Location Based Marketing Association (LBMA) e.V. die globale Stimme und Plattform für alle ortsbezogenen Lösungen & Services von Unternehmen/Organisationen am Point of Sale/Point of Transaction und Point of Interest.

Mit über 1.400 Mitgliedern in 20 Regionen fördert er die Digitalisierung des stationären Handels.

In Zusammenarbeit mit der Internet World EXPO, Europas größter eCommerce-Messe. 2019 werden hier mehr als 18.000 Fachbesucher nach Produkten und Anregungen suchen, um die Kunden im Internet und auch im Laden noch besser und schneller zu bedienen. Über 450 Aussteller stellen dazu neue Produkte, Dienstleistungen und Lösungen vor. 250 renommierte Fachreferenten liefern Ideen und Diskussionsstoff.

POS connect stellt die Vernetzung zum stationären Handlungsbereich dar.

Mehr zu LBMA e.V.
Internet World EXPO

Aktuelles aus dem Markt

Der wöchentlichen Newsletter „POS connect – das Update für stationäre und Omnichannel-Händler“ stellt eine Übersicht der aktuellen Themen. Dieser wird in Zusammenarbeit mit den Redaktionen der SAZ (Sport, Fashion), den GFM Nachrichten (Digital Location, Commerce, Mobile) und der LBMA (Location Based Marketing Association) umgesetzt.

Jetzt registrieren!

2. POS connect Retail Messe und Erlebniswelt

12.-13. März 2019, München

Im Rahmen der INTERNET WORLD EXPO, der größten eCommerce Messe am 12. und 13. März 2019 in München, ist die POS connect, Retail Messe für digitale Lösungen für den Handel, ein Highlight. Dort präsentieren Unternehmen Lösungen und Produkte für die Digitalisierung des stationären Handels und der Innenstädte. Die POS connect bietet neben der frei buchbaren Ausstellungsfläche eine Erlebniswelt mit 60 – 70 angedeuteten Geschäften. Diese ist in verschiedenen Bereiche wie vor und im Laden, Fußgänger-, Regal- oder Kassenzone in einem vorgegebenen Standkonzeptes aufgebaut.  

Dort werden die verschiedenen Produkte und Lösungen der einzelnen Unternehmen gezeigt. Im Zentrum der POS connect befindet sich der Marktplatz mit der 200 qm großen Vortragsarena “ Die Lehrwerkstatt“, dort teilen die Partner der POS connect ihr Wissen.

18.000 Besucher

Handelsfokus 39%
Programmrückblick

Diese Themen erwarten Sie!

TECHNOLOGIE | HARDWARE | MARKETING | SERVICE

  • POS Analytics

  • POS Automatisation

  • POS Design

  • POS Digital Signage

  • POS Marketing

  • POS Informationssysteme

  • POS Payment

  • POS Tracking

Stellen Sie Ihr Produkt vor!

Eindrücke POS connect 2018

Fachkongress | Retail Tour

Neben der offenen Messebühne “ Die Lehrwerkstatt“ findet am 12. März 2019 erstmals die Fachkonferenz „POS connect Conference“ statt.

Dort diskutieren rund 100 Fachentscheider im neuen Kongresszentrum der Messe München über die Zukunft des digitalen Handels. Die Digitalisierung des stationären Handels wird durch die internationalen Experten der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) und zahlreiche Branchengrößen thematisiert.

Am 13. März 2019 finden erstmalig geführte Retail-Touren durch die Erlebniswelt und das nahegelegene Shoppingcenter „Riem Arcaden“ statt. Hier erleben Sie die Digitalisierung des Handels live.

Anmeldung zur Retail Tour
Anmeldung zum Kongress
Call for paper

Programmvorschau Fachkongress

12. März 2019

 

Chairman: Carsten Szameitat, Vorstandsvorsitzender LBMA e.V.

09:30
10:00

Marktübersicht: Digitalisierung des Handels

Veröden die Innenstädte und ist das Internet daran schuld? Durch den Online-Handel sehen sich Ladenbesitzer, Einkaufszentren und Fußgängerzonen seit Jahren an die Wand gedrängt.

10:00
10:30

Neue Technologien am POS

Neue Technologien digitalisieren den Point of Sale. Doch was funktioniert, und was nicht? Welche Technologien bieten welche Vorteile? Und wo werden sie bereits effektiv eingesetzt?

10:30
12:05

Die Revolutionierung der Kassen-Zone

Ist die Kasse zur Problemzone geworden? Internetnutzer würden diese Frage bejahen: denn während sie online einfach mit wenigen Klicks bezahlen können, müssen sie im Laden anstehen und warten.

12:05
12:30

Pause

Zeit zum entspannten Austausch

12:30
13:00

Fußgänger-Zone: Die Einkaufsmeile 4.0

Die Einkaufsmeile hat ein Henne-Ei-Problem: gibt es keine Läden, kommen keine Kunden – und kommen keine Kunden, machen die Läden dicht. Wie lässt sich dieser Teufelskreis durchbrechen?

13:05
15:30

Panel: Automatisation am POS

Ob digitale Preisschilder (ESL), Warensicherung oder Verkaufsberatung. Ohne Automatisierung und Integration in bestehende Systeme bieten viele Lösungen nur wenig Nutzen.

15:30
16:30

Panel: Digital Signage im Handel

Den Kunden informieren, direkt ansprechen oder sogar zur Interaktion anregen - Digital Signage gibt Händlern neue Möglichkeiten um mit dem Kunden in Kontakt zu treten und Services zu optimieren.

16:30
17:30

Panel: Analytics am POS – den Kunden verstehen

Ein Teil des Erfolgs des Onlinehandels beruht auf dessen umfangreichem Wissen über den Kunden. Analytics-Lösungen für den stationären Handel helfen diesem aber, den Vorsprung wieder aufzuholen.

Rückblick: Partner 2018

Partner werden
Become a partner

Folgende Medien unterstützen uns:

Sie möchten die Messe besuchen? 


POS connect findet im Rahmen der Internet World EXPO statt. Sichern Sie sich ein Ticket über den kostenfreien Messebesuch.

Haben Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Buchung? Sie haben Fragen zu Ihrer Teilnahme?
Wenden Sie sich an unser Team unter

+49 (8122) 955 625

FAQ

Kontakt

Organisation

Jacqueline Gebhard

Tel.: +49 (8122) 955625
orga@pos-connect.de

Teilnehmer

Office POS connect

Tel.: +49 (8122) 9548 960
office@theLBMA.org

Schirmherrschaft POS connect

LBMA e.V.

Tel.: +49 (8122) 9548 960
www.theLBMA.org

LBMA  –  Location Based
Marketing Association e.V.
Landshuterstr. 57
85435 Erding

Internet World EXPO

Veranstalter

Tel.: +49 (089) 741 17-0
www.nmg.de

Neue Mediengesellschaft
Ulm mbH
Bayerstraße 16a
80335 München

Anmeldung zum POS Newsletter

* indicates required

Anreise mit dem Auto

Die Messe München und das ICM liegen direkt an der A94. Sie sind über die beiden Ausfahrten Feldkirchen-West und München-Riem schnell zu erreichen.

Messe München GmbH
Messegelände,  81823 München

Anreise mit der Bahn

Vom Hauptbahnhof München erreichen Sie unser Messegelände in knapp 20 Minuten Fahrzeit.
Die U-Bahnlinie U2 bringt Sie direkt zu Ihrem Ziel – schnell, zuverlässig und umweltfreundlich.

AGB