Roboter und Kryptowährungen: Pricerite setzt auf Omnichannel

Der Hongkonger Möbelhändler Pricerite zieht in seiner neuesten Filiale alle Register der Digitalisierung des Einzelhandels: Roboter, interaktive Kioske, eine virtuelle Version des Stores und Kryptowährungen kommen dort zum Einsatz.

Ein Blick in den Virtual Store von Pricerite.

Eines der technischen Highlights des neuen Geschäfts ist ein intelligenter Kiosk, der unter anderem über Lagerbestände vor Ort und die Verfügbarkeit von Produkten in nahegelegenen Filialen informiert. Zudem hat der Roboter Pepper, den der Händler schon länger einsetzt, via Update zusätzliche Fähigkeiten erhalten. So kann Pepper nun Informationen zu mehr als 10.000 Produkten suchen und bereitstellen.

Auch die mobile App des Unternehmens wurde aktualisiert. Kunden dürfen mit ihr nun auszumessen, ob ein Möbelstück in ihr Zuhause passt. Die Anwendung setzt dabei auf Augmented Reality, um die simulierte Wohnung mit der tatsächlichen Umgebung zu verschmelzen. Dabei werden dann 1:1-Darstellungen der gewünschten Möbelstücke in der realen Wohnumgebung gezeigt. Der Nutzer kann die Wohnung mit den neuen Einrichtungsgegenständen auch in der First-Person-Ansicht virtuell durchschreiten.

Bezahlen mit Bitcoin und Co.

Ein besonderes Feature ist die Akzeptanz von Kryptowährungen, die für alle Pricerite-Stores gilt. Shopper können dort nun Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Litecoin (LTC) als Zahlungsmethode nutzen. Die Kassen des Ladens rechnen die digitalen Währungen dabei nach dem Echtzeit-Wechselkurs in Hongkong-Dollar um. Damit ist Pricerite die erste Einzelhandelskette in Hongkong, bei der Verbraucher Bitcoin und Co. verwenden dürfen.

Ein weitere Lösung bringt den stationären Laden komplett online: Ein Virtual Store simuliert dessen Layout, wodurch Kunden auch virtuell durch die Gänge einer Pricerite-Filiale schlendern. Klicken sie dabei auf ein Produkt im Regal, erhalten sie dessen Details und Preise angezeigt und können es in ihren Warenkorb legen. Auf diese Weise lässt sich die Filiale 24 Stunden am Tag besuchen.

2019-08-29T13:56:31+00:00